Bild der Fähre

 

Geltungsbereich, verantwortliche Stelle

(a) Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Nutzer der Webseite ruhrfaehre.de . Hier werden Art, Umfang und Zweck der Datennutzung erläutert und Ihnen als Nutzern ihre Rechte erklärt. Diese Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Webseite abrufbar.

(b) Mit der Anerkennung der Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber Ruhrfähre Stiepel - Blankenstein e.V., 44797 Bochum, Brockhauser Str. 74 als verantwortlicher Stelle, in die Erhebung, Nutzung, Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung ein.

(c) Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

(d) Bei Fragen zum Datenschutz bei der Nutzung der Webseite können Sie sich jederzeit an Ruhrfähre Stiepel - Blankenstein e.V. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anschrift s.o.) wenden.

Welche Daten werden erhoben und verwendet?

(a) Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese in Server-Logfiles ab.

Folgende Daten werden dabei protokolliert:
· Besuchte Website
· Uhrzeit der Serverabfrage
· Menge der gesendeten Daten
· Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
· Verwendeter Browser und Betriebssystem
· Verwendete IP-Adresse

Diese Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.
Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

(b) Wenn Sie mit Ruhrfähre Stiepel - Blankenstein e.V (im weitern Text ruhrfaehre) per E-Mail in Kontakt treten oder das Kontaktformular nutzen, müssen Sie Ihr Geschlecht (für die Anrede), Ihren Namen, die EMail-Adresse oder eine Telefonnummer angeben und mitteilen, auf welchem Kommunikationskanal Sie kontaktiert werden wollen. Alle weiteren Angaben sind freiwillig

Umgang mit personenbezogenen Daten

(a) ruhrfaehre erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten um Ihnen einen sicheren, komfortablen und einfachen Zugriff auf die Webseite und die darauf angebotenen Inhalte und Funktionen zu ermöglichen.

(b) ruhrfaehre wird nie Dritten die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erlauben.

(c) ruhrfaehre verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken wie z.B. dem Versand von Newslettern etc.

(d) Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in dieser Datenschutzerklärung geregelt ist oder Sie hierin eingewilligt haben.

(e) ruhrfaehre gibt personenbezogene Daten an Behörden, andere staatliche Stellen oder Privatpersonen nur dann weiter, wenn dazu auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen, Gerichtsentscheidungen oder behördlichen Anordnungen eine Verpflichtung besteht.

(f) ruhrfaehre gibt zudem Ihre personenbezogenen Daten weiter, um Ansprüche abzuwehren, die von Dritten gegenüber ruhrfaehre geltend gemacht werden. Dies gilt auch, um Sicherheitsbeeinträchtigungen oder sonstige rechtswidrige oder verbotene Handlungen aufzudecken, aufzuklären und zu verfolgen. Hierbei berücksichtigt ruhrfaehre Ihre schutzwürdigen Interessen

Wie lange werden Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen einer Mitgliedschaft Ihre Daten höchstens bis zum Austritt aus dem Verein. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Webanalysedienste, Social Plug-Ins und andere Messverfahren; Cookies

(a) Die Webseite von ruhrfaehre nutzt keine Webanalysedienst, Social Plug-ins oder andere Messverfahren. Ruhrfaehre speichert personenbezogenen Daten (Adressse, Telefonnummern, Email-Adresse, Geburtsdaten, Kontodaten) nur im Falle einer Mitgliedschaft oder bei der Nachfrage nach Informationen, die per Email oder Post zugesandt werden müssen

(b) Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

(c) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern; ruhrfaehre weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Nutzungsbasierte Online-Werbung

ruhrfaehre beteiligt sich in keiner Form an nutzugsbasierter Online-Werbung.

Änderungen

ruhrfaehre kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Die Nutzer werden bei wesentlichen Änderungen über die Webseite informiert.

Stand 23.05.2018